Konzerte

Konzerte

Konzerte

Konzerte

Atriumskonzerte 2018

Die Atriumkonzerte in Hahnstätten, die es nun im 28. Jahr gibt, eröffnen die neue Saison im April. Der Leiter der Kulturabteilung des Freundeskreises der Grundschule Hahnstätten, Waldemar Winkler, stellt das Jahresprogramm vor.

Freitag, 20. April, 19 Uhr 30: CARMEN DANIELA und Freunde. Mit Ihrem furiosen Klavierspiel ist sie allen im Gedächtnis, die sie bereits hörten. Gemeinsam mit anderen wird sie einen reizenden Bogen von „Ganz MOZÄRTLICH“ über „Einen Haydn-Spaß“ bis zu „Jazziger Klassik“spannen.

Sonntag, 17. Juni, 14 Uhr 30: Das SALONORCHESTER (zusammen mit der Sängerin Katja Nadler) gibt uns die Ehre, wieder einmal in bekannten Melodien schwelgen zu dürfen. Verbunden ist dieses Konzert mit einer kleinen Weinprobe. Winzer Friedel Becker aus Bornich stellt Winzersekt und Wein vor.

Freitag, 17. August, 19 Uhr 30: Die OPERAteurinnen kommen! In einem Konzert mit Heilwirkung hören Sie Duette aus Oper, Operette und mehr mit Kirsten Schierbaum, Sopran, Tatjana Glücks-Trommershäuser , Mezzosopran, und Katerina Dolke am Klavier.

Freitag, 19. Oktober, 19 Uhr 30: Es ist wieder einmal TANGO-Zeit! Gabriel Merlino, Bandoneon, Hans Karl, Klavier, und Vanina Tagini, Gesang, werden das Atrium mit schwungvollen Tango-Melodien erfüllen.

Die Kulturabteilung des Freundeskreises der Grundschule Hahnstätten hofft auf ein anhaltendes Interesse und freut sich auf musikalische Höhepunkte.

Alle vier Konzerte finden im Atrium der Grundschule Hahnstätten statt.